Aktuelle Events

< Oktober 2022 >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Events

It's Elvis Time - Radio bermuda.funk - Standing Room Only

01.04.2022

241. Radio-Sendung von "IT'S ELVIS TIME" beim bermuda.funk in Mannheim von 22:00 bis 24:00 Uhr.

Thema: Standing Room Only

Nach Ende März 1972 begab sich Elvis zum ersten Mal seit April 1960 wieder ins Studio "C" von RCA nach Hollywood, um dort neue Lieder für zukünftige Veröffentlichungen einzuspielen. Zwar hatte er sich in den letzten drei Jahren schon öfter in dieses Studio begeben, jedoch immer nur, um sich auf bevorstehende Las-Vegas-Gastspiele vorzubereiten, während denen jedoch keine richtigen Aufnahmen gemacht wurden. Erstmals während dieser Session in der Zeit vom 27. – 31. März 1972 arbeitete Elvis mit seiner Liveband und nicht mit den typischen Nashville-Musikern, die ihn bei seinen großen Studiosessions 1970 & 1971 begleitet hatten. Da nur die ersten drei Tage für die eigentliche Studiosession vorgesehen waren, während Elvis an den letzten beiden Tagen sich auf die bevorstehende Tournee vorbereiten wollte, bestand für ihn den Vorteil, alle fünf Tage mit einer Band zu bestreiten und nicht nach drei Tagen mit anderen Instrumentalisten arbeiten zu müssen.
In den Nächten des 27., 28. & 29. März 1972 entstanden in Begleitung von J. D. Sumner & The Stamps, die seit der Novembertournee 1971 in Elvis' Liveshows die Imperials ersetzten, insgesamt sieben Lieder, die mehr als jemals zuvor Elvis' aktuellen Gefühlszustand beschreiben, nachdem sich dessen Frau Priscilla erst wenige Wochen zuvor von ihm getrennt hatte und die gemeinsame Tochter Lisa Marie mit nach Kalifornien nahm: "Separate Ways", "Always On My Mind", "Where Do I Go From Here" oder "Burning Love". In der Sendung wird es eine Mischung aus Mastern und Studioouttakes geben, bei denen man schön hören kann, wie sich Elvis Stück für Stück ein Lied zu eigen machte.
Am 30. März 1972 wurde im Studio eine typische Studiosession nachgestellt, eine sog. 'MOCK'-Session. Grund hierfür waren die nun anwesenden Kameras von MGM, die Teile dieser MOCK-Session zur Verwendung im späteren Dokumentarfilm "Elvis On Tour" mitfilmten. Während der eigentlichen Studiosession an den Tagen zuvor, wollte man die Kameras nicht im Studio haben, um nicht irgendwelche Störungen dadurch zu provozieren.
Auch am 31. März 1972 waren die Kameras von MGM anwesend, während Elvis sich nun direkt auf die bevorstehende Tournee vorbereitete und diverse Lieder übte. Am Ende dieser Session sangen Elvis, Charlie Hodge, J. D. Sumner & The Stamps noch einige Gospellieder, von denen Ausschnitte später ebenfalls im Dokumentarfilm zu sehen waren.
Zum Abschluss der Sendung gibt es dann noch ein paar Ausschnitte aus zwei Livekonzerten der April-Tournee.


Wiederholung für die 241. Sendung:
Sonntag, 3. April 2022, 9 bis 11 Uhr
Montag, 4. April 2022, 2 bis 4 Uhr
Freitag, 15. April 2022, 1 bis 3 Uhr (nur im Internet Livestream)
Dienstag, 26. April 2022, 12 bis 14 Uhr
Sonntag, 1. Mai 2022, 9 bis 11 Uhr
Montag, 2. Mai 2022, 2 bis 4 Uhr
 
Es gilt wie üblich: Kritik, Anregungen oder Themenvorschläge für zukünftige Sendungen können an die E-Mail-Adresse elvis-time[at]bermudafunk.org ([at] bitte durch @ ersetzen) geschickt werden.
Wer immer regelmäßig wenige Tage vor einer neuen Sendung ein kurzes Ankündigungs-E-Mail mit Inhalt und weiteren Informationen rund um die Sendung IT’S ELVIS TIME erhalten möchte, schreibt einfach ein E-Mail.

IT'S ELVIS TIME - die monatliche Radiosendung rund um die Musik von Elvis
jeden 1. Freitag im Monat live beim bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar e.V.
lokal zu empfangen über Antenne und Kabel, weltweit über Internet Livestream.

Live-Stream über das Internet:
Entweder über http://bermudafunk.org - dort den Button "Livestream" (links unter dem roten Balken) drücken und sich dann entscheiden, ob man den internen Player benutzt oder lieber den OGG-Stream (wird allerdings nicht von allen Playern unterstützt) oder MP3-Stream.
Alternativ könnt Ihr uns über http://www.radio.de hören (hier braucht Ihr keinen zusätzlichen Player zu installieren).

Über den Link http://bermudafunk.radio.de kommt Ihr direkt zur Sendung.

Terrestrischer Empfang: MA: UKW 89,6 MHz & HD:  UKW 105, 4 MHz
Kabelempfang: 107,45 MHz

Zurück