Aktuelle Events

< August 2022 >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Events

It's Elvis Time - Radio bermuda.funk - Summer Festival 1972

05.08.2022

245. Radio-Sendung von "IT'S ELVIS TIME" beim bermuda.funk in Mannheim von 22:00 bis 24:00 Uhr.

Thema: Summer Festival 1972

Nach seinem erfolgreichen Live-Comeback im Juli/August 1969 auf der Bühne des damals größten Hotels der Welt, dem International Hotel in der Spielerstadt Las Vegas in der Wüste des US-Bundesstaates Nevada, unterzeichnete Elvis einen Mehrjahresvertrag, der ihn zunächst bis 1973 verpflichtete zweimal im Jahr für je einen Monat im dortigen Hotel aufzutreten. Dabei absolvierte Elvis allabendlich zwei Auftritte, eine Dinner- und eine Midnight-Show, die meist zwischen 45 bis 75 Minuten dauerten.
Zwischen dem 4. August und 4. September 1972 fand gemäß Vertrag bereits das 7. Gastspiel des Entertainers aus Memphis im dortigen Hotel statt – dies gehörte seit 1971 mittlerweile zum Hilton-Konzern und trug jetzt den Namen 'Las Vegas Hilton'. Gab Elvis innerhalb eines solchen Gastspiels normalerweise 57 bis 58 Konzerte, musste er im August/September 1972 sogar 64-mal auf die Bühne.
Vor dem Beginn des eigentlichen Gastspiels probte Elvis zunächst mit seiner Band vom 26. bis 28. Juli 1972 im RCA Studio C in Hollywood, um dann gemeinsam mit seinen Musikern nach Las Vegas zu reisen. Dort fanden vom 31. Juli bis zum Nachmittag des 4. August auf der großen Showbühne des Hiltons weitere Proben statt, nun gemeinsam mit den Backgroundsängern (The Sweet Inspirations, J. D. Sumner & The Stamps Quartet & Kathy Westmoreland) und dem großen Showorchester unter der Leitung von Joe Guercio. Am Abend des 4. August 1972, einem Freitag, wurde es dann ernst: das Gastspiel startete mit der Opening-Show. Ab dem nächsten Tag sollte Elvis dann die kommenden 29 Tage zwei Shows pro Abend bestreiten (am 3. September 1972 gab es um 03:00 Uhr morgens sogar noch eine dritte Show in einer Nacht).
Im Unterschied zum Januar-/Februar-Gastspiel knapp sieben Monate zuvor, hatte Elvis dieses Mal mit "What Now My Love", "My Way", dem Oldie "Fever" und "Steamroller Blues" nur vier neue Lieder im Gepäck, die er zuvor noch nicht live auf der Bühne gesungen hatte. Leider versäumte es Elvis' Plattenfirma RCA einmal mehr dort in Las Vegas professionelle Mehrspuraufnahmen zu machen – eine Schande, lieferte Elvis in diesem Gastspiel gesanglich perfekte Shows ab. Im Publikum saß dabei seine neue Freundin Linda Thompson, die er gerade vier Wochen vorher kennengelernt hatte – und die galt es natürlich auch zu beeindrucken! Glücklicherweise wurden von einigen Shows von Elvis' Tontechniker Bill Porter Mitschnitte direkt vom Mischpult gemacht. Und diese Soundboardbänder geben uns Elvis-Fans heute einen wunderbaren Einblick in die Shows vom Hochsommer 1972.

In der August-Sendung wird zunächst auf die Proben eingegangen, da auch hier Aufnahmen auf gewöhnliche Kassetten gemacht wurden. Diese haben zwar eine verminderte Tonqualität, man kann sie aber durchaus anhören, ohne dabei einen Hörsturz zu bekommen. Anhand mehrerer Ausschnitte aus den späteren Shows wird dann das eigentliche Gastspiel exemplarisch vorgestellt.
 
Wiederholung für die 245. Sendung:
Sonntag, 7. August 2022, 9 bis 11 Uhr
Freitag, 19. August 2022, 1 bis 3 Uhr (nur im Internet Livestream)
Dienstag, 23. August 2022, 12 bis 14 Uhr
 
Es gilt wie üblich: Kritik, Anregungen oder Themenvorschläge für zukünftige Sendungen können an die E-Mail-Adresse elvis-time[at]bermudafunk.org ([at] bitte durch @ ersetzen) geschickt werden.
Wer immer regelmäßig wenige Tage vor einer neuen Sendung ein kurzes Ankündigungs-E-Mail mit Inhalt und weiteren Informationen rund um die Sendung IT’S ELVIS TIME erhalten möchte, schreibt einfach ein E-Mail.

IT'S ELVIS TIME - die monatliche Radiosendung rund um die Musik von Elvis
jeden 1. Freitag im Monat live beim bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar e.V.
lokal zu empfangen über Antenne und Kabel, weltweit über Internet Livestream.

Live-Stream über das Internet:
Entweder über http://bermudafunk.org - dort den Button "Livestream" (links unter dem roten Balken) drücken und sich dann entscheiden, ob man den internen Player benutzt oder lieber den OGG-Stream (wird allerdings nicht von allen Playern unterstützt) oder MP3-Stream.
Alternativ könnt Ihr uns über http://www.radio.de hören (hier braucht Ihr keinen zusätzlichen Player zu installieren).

Über den Link http://bermudafunk.radio.de kommt Ihr direkt zur Sendung.

Terrestrischer Empfang: MA: UKW 89,6 MHz & HD:  UKW 105, 4 MHz
Kabelempfang: 107,45 MHz

Zurück