News

TCB Band und Joe Esposito in Österreich

Die "alten Haudegen" Glen. D. Hardin, James Burton, Ronnie Tutt und Jerry Scheff sowie die Sweet Inspirations geben derzeit mit dem bekannten österreichischen Interpreten Dennis Jale mehrere Konzerte in Wien. Verstärkt wird die Band noch durch den Drummer Paul Lime. Die 5 Abende im Metropol, vom 15. bis 19. Januar, sind ausverkauft. Die EPG war am Samstag dabei und machte sich ein Bild.

Weiterlesen …

Sensationsangebot!

Drei 12" Acetates, die offensichtlich Aufnahmen von Elvis' legendärem "68 Comeback Special" enthalten, sind jetzt auf Ebay zu ersteigern. Höchstwahrscheinlich von Steve Binder beschriftet und in Audiodisc-Hüllen gepackt, stehen sie bis zum 19. Januar zur Ersteigerung bereit.

Weiterlesen …

Verschiedene CDs zu Elvis' 75. Geburtstag

Weltweit gibt es unterschiedliche Versionen der "Elvis 75" CD-Box von Sony Music. Man erhält nichts Neues, jedoch sind es gelungene Zusammenstellungen für Einsteiger und die breite Masse.

Weiterlesen …

Elvis-CD aus Portugal

Anläßlich des 75. Geburtstags liegt in drei verschiedenen Magazinen und einer Tageszeitung aus Portugal eine Elvis-CD mit 17 Studio-Songs bei. Am 13. Januar wird die CD im "Caras", am 14.1. im "Visão", am 16.1. in der "Expresso"-Zeitung und am 29.1. im "Blitz" Magazin beiliegen.

Weiterlesen …

Neue Live CD von FTD im Februar

“Follow That Dream“ Records hat die nächste CD für Februar angekündigt. "A MINNESOTA MOMENT" wird einen bisher unveröffentlichten Soundboard Mitschnitt der Show vom 17. Oktober 1976 aus dem Metropolitan Sports Center in Minneapolis/Minnesota enthalten. Quelle: Follow That Dream

Weiterlesen …

"Girl Happy" Wiederveröffentlichung von FTD

Follow That Dream Records hat Anfang Dezember gleichzeitig mit der Good Times CD das Film-Album "Girl Happy" wiederveröffentlicht. Da FTD wie üblich nur spärliche Informationen über die Änderungen bekanntgegeben hat, haben viele Händler abgewartet mit der Bestellung. Die neue Version ist jedoch erhältlich und hier könnt ihr exklusiv die Unterschiede erfahren. Erstmals war die CD im April 2003 erschienen. Damals stand FTD ein schlechterer Master des Albums zur Verfügung und zusätzlich wurde die falsche Version des Bonussongs "You'll Be Gone" verwendet, nämlich Take 4 (Latin Version). tl_files/News/2009/Dezember/FTD_Girl Happy_Label_2003-2009.jpgNun hat FTD einen anderen LP-Master genommen und den Sound verbessert. Weiters hat man jetzt den richtigen Master Take 3 von "You'll Be Gone" verwendet. Die Disc hat ein neues Label und enthält auch CD-Text Informationen, d.h. die Songtitel sind auf der CD gespeichert. Die Geschwindigkeit wurde leider nicht berichtigt, die Songs des Soundtracks sind wie bei der Original-LP um 8% zu schnell. Die Nummer ist dieselbe geblieben, das Cover hat sich nur marginal geändert, hinzugekommen ist das Nordisk Copyright Zeichen n©b von Dänemark. Sony ist lediglich am Rand der Disc zu lesen.

Weiterlesen …

Neue CD-Box zu Elvis' Geburtstag!

Pünktlich zu Elvis' 75. Geburtstag veröffentlicht Sony eine neue 4-CD-Box, im beliebten Langformat und mit einem Booklet.

Weiterlesen …

Weiter Abstimmen für Elvis' Madison Square Garden Shows

Wie bereits am 3.11. berichtet läuft auf der Homepage des Madison Square Garden in New York eine Umfrage über die 100 Besten MSG Shows in verschiedenen Jahrzehnten. Bereits zwei Runden der Umfrage sind beendet, am 18.12. beginnt die nächste Runde. Elvis war sowohl in der ersten als auch in der zweiten Runde auf Platz 3 hinter den Rolling Stones und Led Zeppelin. Vom 9. bis 11. Juni 1972 hatte Elvis insgesamt vier ausverkaufte Shows im Garden gegeben. Bereits im Monat danach veröffentlichte RCA die LP. Lasst uns täglich für Elvis stimmen! Quelle: Madison Square Garden

Weiterlesen …

Elvis' Imperials bekommen Verstärkung!

Nachdem Gus Gaches sich beruflich umorientiert hatte, konnten die "Elvis' Imperials" unter vielen Nachfragen und Vorschlägen einen Nachfolger des 1. Tenors suchen. Der ist nun gefunden: Aaron Odom, der Gesang studiert hat und bereits über eine enorme Konzerterfahrung verfügt, wird ab dem 1. Januar 2010 mit "Elvis' Imperials" unterwegs sein. Quelle: Elvis' Imperials

Weiterlesen …