Mike Leech verstorben

Nach Bobby Emmons, der im Februar 2015 gestorben war, ist nun der zweite Musiker aus der legendären "American Sound Studio"-Band tot. Und im Juni 2016 starb der Produzent und Studiobesitzer Chips Moman.

Mike Leech, Bassist der "Memphis Boys", die mit Elvis 1969 Hits wie In The Ghetto und Suspicious Minds aufgenommen hatten, ist verstorben.
Die EPG hatte die Band im März 2007 bei einer spektakulären Show in Soest präsentiert.

RIP, Mike

Elvis Presley Gesellschaft e.V.

Zurück